Mehrtagesfahrten

Für alle Mehrtagesfahrten gilt: Mindestteilnehmerzahl 20 Personen; Änderungen und Druckfehler vorbehalten.

  

 

04.05. - 09.05.2019                              IFA Fehmarn / Hotel & Ferien-Centrum

                                                      "Norddeutschland von sener schönsten Seite"

 

Fehmarn, zwischen der Kieler und der Lübecker Bucht gelegen, ist die einzige Ostseeinsel Schleswig-Holsteins. Durch die imposante Fehmarnsundbrücke ist sie mit dem Festland verbunden. Die Insel ist eine der sonnenreichsten und regenärmsten Regionen Deutschlands. Sollte Petrus doch einmal Ärger machen, vertreibt das "Vitarium", die 3.000 qm große Freizeitlandschaft des IFA Fehmarn Hotels, im Nu die dunklen Wolken aus Ihrer Urlaubsstimmung. Badefreuden genießen Sie im direkt benachbarten "FehMare" bei angenehmen 28°C im Meerwasser-Wellenbad oder im Erlebnisbad. Auf Fehmarn gibt es noch kleine Häfen und beschauliche Dörfer. Die Inselmetropole Burg ist eine der reizvollsten Kleinstädte Norddeutschlands mit vielen Fachwerkhäusern. 

Verbringen Sie Ihren Urlaub direkt am Meer. Das IFA Fehmarn Hotel & Ferien-Centrum*** befindet sich auf der Südstrand-Halbinsel Fehmarns, ca. 25 m bis zur Standpromenade. Das Hotel verfügt über mehrere Häuser, die alle mit Lift ausgestattet sind. Es gibt verschiedene Restaurants, Bars, Cafés, im Sommer mit Terrassen, Kosmetik-Studio, kleine Wellness-Oase, das „Vitarium“, ein 3.000 qm großer Wintergarten unter Glas und kostenloses WLAN. Direkt neben den Fernblickhäusern befindet sich das Meerwasser-Wellenbad & Badewelt FehMare. Die sehr geräumigen Zimmer (mind. 31 qm) sind mit Bad/WC/Fön, Sat-TV, Telefon, Balkon und Kühlschrank ausgestattet und durch die Südost- oder Südwestlage mit direktem Seeblick.

 

Unsere Leistungen: 

  • Bustransfer von Bremerhaven nach Fehmarn und zurück                    
  • 6 Tage / 5 Übernachtungen im Komfortzimmer mit Meerblick
  • 5 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 5 x Abendbuffet warm / kalt
  • Badewelt FehMare & Meerwasser-Wellenbad tgl. 1 x für 2 Stunden 
  • Fährfahrt Puttgarden-Rödby-Puttgarden, inkl. Kaffeegedeck an Bord (Ausweis nötig)
  • WLAN kostenfrei
  • Kurtaxe
  • BEW Reisebegleitung

Doppelzimmer / App. € 485,- pro Person                     DZ / App. als Einzelzimmer       € 595,-

  

 

 

11.05. - 18.05.2019                          Landhotel Annelie / Bad Holzhausen

                                                                  "Urlaub am Wiehengebirge"

  

Der im Jahre 2007 mit dem Prädikat „Heilbad“ ausgezeichnete Ort Bad Holzhausen liegt am Höhenzug des Wiehengebirges zwischen der alten Bischofsstadt Osnabrück und der Porta Westfalica bei Minden. Als Begegnungsstätte und Informationszentrum steht allen Gästen das „Haus des Gastes“, das ehemalige Gut Holzhausen mit seinem spätbarocken Kurpark und den gepflegten Gartenanlagen, zur Verfügung. Die herrliche Kulisse und das besondere Raumambiente sind regelmäßig Austragungsorte für Konzerte oder Ausstellungen. Die angegliederte Gutswassermühle mit ihren historischen Veranstaltungen rundet das Bild ab. Ferner stehenden Gästen ein Fitnesspark mit neun bewegungsfreundlichen Geräten, ein Wassertretbecken und der neue Barfußpark im Kurpark zur Verfügung.  

Das familiengeführte Landhotel Annelie heißt Sie herzlich willkommen und bietet Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in der schönen Natur des Wiehengebirges. Sie wohnen in komfortablen Zimmern im modernen Landhausstil, ausgestattet mit Balkon oder Terrasse, Telefon, Flat-TV, Safe, Fön und kostenlosem WLAN. Alle Zimmer sind bequem mit Aufzug zu erreichen. Das Gästerestaurant verwöhnt Sie mit der westfälischen Küche. Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, hausgemachte Speisen und ein vielseitiges Abendessen. Ferner wird ein Tanz- und Grillabend geboten. Im Sauna- und Wellness- bereich finden Sie auf drei Etagen eine Vielfalt an Angeboten. Ein Schwimmbad, ein Kneipp-Tretbecken, eine finnische Sauna, eine Soft-Sauna, ein Tecaldarium, ein Dampfbad und eine Salzgrotte sind vorhanden. Ruhen Sie sich auf komfortablen Liegen aus oder lassen Sie sich von den Kosmetikerinnen verwöhnen. Wählen Sie eine wohltuende Massage zur Stressbewältigung oder Entspannung. Ein Team erfahrener Physiotherapeuten steht Ihnen gerne zur Seite.

   

Unsere Leistungen: 

  • Abholung von Zuhause, Fahrt mit BEW Kleinbussen nach Bad Holzhausen und zurück                 
  • 8 Tage/ 7 Übernachtungen im Komfort-Zimmer mit Balkon
  • 7 x Halb- oder Vollpension
  • Ausflüge in die nähere Umgebung
  • freie Schwimmbad und Saunanutzung                         
  • 1 x Tanzabend
  • Kurtaxe
  • BEW Reisebegleitung

Doppelzimmer       € 625,- pro Person                     Einzelzimmer € 690,- 

 

 

 

03.06. - 07.06.2019                              Marschenhof / Wremen

                                                       "Seniorenerholung am Deich"

Der Marschenhof im Luftkurort Wremen wurde im Januar 2006 vom Betreuungs- und Erholungswerk gekauft und wird seitdem als Standort für Senioren - Betreutes Wohnen - sowie weiterhin als Seminarhotel zur Verfügung stehen. Das Gelände und die Gebäude bieten vielschichtige Möglichkeiten, hier direkt hinter dem Deich, erlebnis- und abwechslungsreiche Tage zu verbringen. In landschaftlich reizvoller Umgebung bietet Ihnen der Marschenhof einen kleinen Wellness-Bereich mit Sauna und Ruheraum, Kegelbahn, Bibliothek, Internet-Ecke und einen gepflegten Bar-Bereich. Die freundlich ausgestatteten Zimmer verfügen über Dusche, WC, Föhn, Telefon, Fernseher und Radio. Für das leibliche Wohl sorgt die Küche mit schmackhaften und abwechslungsreichen Speisen. Bei schönem Wetter wird auch im Gartenbereich gegrillt.

 

Geplanter Reiseverlauf (Änderungen im Programmablauf vorbehalten):

 Mo.:     Abholung mit BEW-Kleinbussen von Zuhause.

             Rundgang durch das Haus und Zimmerverteilung. Anschließend Mittagessen.

 Aktivitäten während Ihres Aufenthaltes:

  • Spaziergang zum Gästezentrum Wremen und Begrüßung
  • Besuch des Leuchtturms „Kleiner Preusse“ - möglich
  • Besuch des „Kuriosen Muschelmuseums“ mit mehr als 2000 Exponaten (Eintritt ca. € 2,- p. P.) und des Niedersächsischen Deichmuseums
  • eine Ausflugsfahrt mit BEW-Kleinbussen (Termin und Ziel erfahren Sie rechtzeitig)
  • Spaziergänge auf und hinter dem Deich
  • Besichtigung der Wremer Kirche
  • Sitzgymnastik
  • Filmabend

 

Fr.:       Der Tag beginnt mit dem Frühstück, dann heißt es zunächst „Koffer packen“.

             Nach dem Mittagessen findet dann die Rückreise statt.

 

Unsere Leistungen:

  • An-/Abreise Bremerhaven - Wremen mit Kleinbussen   
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension
  • Sitzgymnastik
  • Filmabend
  • Ausflugsfahrt
  • Grillabend im Zuge der VP
  • EW-Reisebegleitung                                      

 Sonderpreis pro Person € 290,-

 

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen; Änderungen und Druckfehler vorbehalten

Nicht enthalten: Getränke, persönliche Ausgaben und Eintrittsgelder sowie Kosten für Führungen usw.

 

 

 

12.06. - 17.06.2019                             Hotel-Pension "Rhönperle" / Kothen (Rhön)

                                                                        "Urlaub in der schönen Rhön"

Zwischen Bayern, Hessen und Thüringen liegt die Rhön, eine einmalig schöne Mittelgebirgslandschaft. Erleben Sie Natur pur inmitten einer intakten Landschaft mit bunten Wiesen, Kuppen und Bergen und einer Fülle lohnender Unternehmungen. Kothen liegt südlich der Wasserscheide von Rhein und Weser im ausgedehnten Talkessel der kleinen „Sinn“. Ganz in der Nähe ragt der Pilsterstein, vermutlich Rest eines Vulkanschlotes, empor. Nicht weit entfernt befindet sich die Pilsterquelle, auch „Kothener Sauerbrunnen“ genannt. Kothen ist der idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zur Wasserkuppe, dem höchsten Berg der Rhön, zum Kloster Kreuzberg oder zum Erlebnisbergwerk Merkers. Auch die Städte Fulda, Bad Kissingen und Bad Brückenau mit all ihren Sehenswürdigkeiten sind einen Besuch wert. 

Fühlen Sie sich zuhause im familiengeführtem Hotel „Rhönperle“ und genießen Sie die angenehme Atmosphäre zum Wohnen und Entspannen in bester Mittelgebirgslage. Das Haus verfügt über 20 behagliche Zimmer mit Dusche und WC, Fernseher, z.T. auch mit Balkon. Ferner über eine Bar und einer Terrasse. Beginnen Sie den Tag im gemütlichen Restaurant mit einem leckeren Frühstück vom reichhaltigen Buffet und am Abend wird Ihnen ein 3-Gänge-Menü serviert. Das ausgewogene Angebot der Küche wird durch typische Spezialitäten aus der Region ergänzt.

  

Unsere Leistungen: 

  • Abholung von zu Hause, Fahrt mit BEW Kleinbussen nach Kothen und zurück                   
  • 6 Tage / 5 Übernachtungen in Einzel- / Doppelzimmern
  • 5 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Frühstück am Anreisetag
  • diverse Ausflugsfahrten
  • BEW Reisebegleitung  

Doppelzimmer / Einzelzimmer pro Person            380,- €

 

 

 

23.06. - 28.06.2019                              Moselhotel Burg-Café / Alken / Untermosel

                                                                 "Urlaub an der sonnigen Untermosel"

Alken ist eine schöne Ortsgemeinde am rechten Ufer der Mosel gelegen. Sie gehört zum Bereich der Untermosel, auch Terrassenmosel genannt und liegt im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz, 22 km von Koblenz entfernt. Der romantische Weinort besticht durch seine Vielseitigkeit. Neben der historischen Burg Thurant, die über Alken und den Weinbergen liegt, die schon 450 vor Christus von Kelten bewohnt wurde, beeindruckt der Ort durch malerische Gassen, Türme und Reste der Ringmauer, Stadttore, Wehr- und Zollturm und die St. Michaels Kirche mit dem schönen Treppenaufgang. Am Abend verspricht eine Einkehr beim Winzer einen moseltypischen Hochgenuss bei Riesling und Vesper. Alken gehört zum Weinbaubereich Burg Cochem. Angebaut werden vornehmlich Riesling, ferner Kerner und rote Rebsorten wie blauer Spätburgunder und Dornfelder. Die sonnige Untermosel kann in Richtung Koblenz und Cochem mit dem Ausflugsschiff erkundet werden. 

Sie wohnen im familiengeführten Moselhotel Burg Cafè, direkt an der Mosel. Das Haus verfügt über 50 Zimmer, die auf drei Etagen verteilt und mit einem Aufzug leicht und bequem zu erreichen sind. Die Zimmer sind mit DU/WC, Föhn und SAT-TV ausgestattet. Im gesamten Hotel steht den Gästen ein kostenfreier WLAN-Zugang zur Verfügung. Außerdem besitzt das Haus einen Saal, der für Veranstaltungen und größere Gruppen genutzt werden kann. Zwei urige Weinkeller laden zur Verköstigung hauseigener Weine ein. In der ebenfalls hauseigenen Konditorei werden Spezialitäten aus Meisterhand gefertigt und das gemütliche Café lädt zum Verweilen ein. Ob Sie auf der Sonnenterrasse, im Wintergarten oder im Café sitzen, Sie können von jedem Platz aus den Blick auf die Mosel genießen.

Unsere Leistungen:

  • Bustransfer von Bremerhaven nach Alken und zurück            
  • 6 Tage / 5 Übernachtungen in komfortablen Hotelzimmern
  • 5 x Frühstück in Form eines reichhaltigen Büffets
  • 4 x Abendessen als 3 Gang Menü
  • 1 x Abendessen als kalt/warmes Winzerbuffet
  • 1 x Begrüßungstrunk am Anreisetag                                         
  • Tanzabend mit Livemusik
  •  Schiffahrt nach Cochem mit  2,5 Std. Aufenthalt und zurück
  • Tagesausflüg nach Koblenz kombiniert mit Schiff und Bus
  • ½ Tagesfahrt nach Boppard am Rhein
  • BEW Reisebegleitung

  Doppelzimmer pro Person         520,- €             Einzelzimmer        595,- €

 

 

30.06. - 05.07.2019                              Hotel Victoria / Bad Harzburg

                                                                  "Bad Harzburg erleben"

Natur soweit das Auge reicht, vielfältige Freizeiterlebnisse und abwechslungsreiche Wanderrouten – all das bietet Bad Harzburg. Wellness und Gesundheit erleben Sie in der Bad Harzburger Sole-Therme, eine der schönsten Thermen Niedersachsens mit Badevergnügen in Natur-Sole, einer Sauna-Erlebniswelt, einen Beauty-und Wellnessbereich. Gesunde Stärkung von innen bietet die historische Wandelhalle mit Trinkbrunnen. Wenige Meter von der Sole-Therme entfernt erwartet Sie der Baumwipfelpfad. Der rund 1000 m lange Pfad führt auf bis zu 26 Meter Höhe barrierefrei durch die alten Baumkronen. Auf 50 Stationen erfahren Sie Wissenswertes zum Thema Holzwirtschaft, Natur und Umwelt. Mit der nostalgischen Burgberg-Seilbahn gelangen Sie bequem auf den Großen Burgberg mit atemberaubendem Ausblick. Entdecken Sie die Stadt bei einem Spaziergang. Es empfiehlt sich ein Aufenthalt im Kurpark mit Luchsbrunnen und Kneippbecken. Genießen Sie die Ruhe auf den Liegen und Bänken inmitten der Grünflächen, bevor der Spaziergang in Richtung Bummelallee fortgesetzt wird. Kleine Geschäfte und Boutiquen laden hier zum Einkaufsvergnügen ein. Zahlreiche Cafés und Restaurants unter altehrwürdigen Kastanien bieten zudem die Möglichkeit, regionale Spezialitäten zu verköstigen. 

Das ***Hotel Victoria verwöhnt seine Gäste mit perfekter Gastlichkeit in einer fröhlich-familiären Atmosphäre. Direkt an Jungbrunnen und „Bummelallee“, Bad Harzburgs schöner Fußgängerzone, gelegen, ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge und Unternehmungen jeglicher Art. Freundlich eingerichtete Zimmer laden zum Wohlfühlen ein. Sie sind mit einer Sitzecke, Bad/Dusche, WC, Fön, Kabel-TV und Telefon ausgestattet und bequem mit dem Fahrstuhl zu erreichen. Beginnen Sie den Urlaubstag am reichhaltigen Frühstücksbuffet im romantisch-rustikalen Frühstücksraum oder bei schönem Wetter auf der Terrasse. Das gemütliche Lesestübchen lädt zum Verweilen ein und Entspannung finden Sie bei einer wohltuenden Massage (gegen Aufpreis).

 

Unsere Leistungen:

  • Bustransfer von Bremerhaven nach Bad Harzburg und zurück
  • 6 Tage / 5 Übernachtungen mit Halbpension                            
  • kostenfreie Nutzung der hauseigenen Sauna
  • Kurtaxe
  • BEW-Reisebegleitung

Doppelzimmer pro Person         485,- €             Einzelzimmer       535,- €

 

 

 

 

 

 

05.08. - 09.08.2019                              Marschenhof / Wremen

                                                         "Seniorenerholung am Deich"

Der Marschenhof im Luftkurort Wremen wurde im Januar 2006 vom Betreuungs- und Erholungswerk gekauft und wird seitdem als Standort für Senioren - Betreutes Wohnen - sowie weiterhin als Seminarhotel zur Verfügung stehen. Das Gelände und die Gebäude bieten vielschichtige Möglichkeiten, hier direkt hinter dem Deich, erlebnis- und abwechslungsreiche Tage zu verbringen. In landschaftlich reizvoller Umgebung bietet Ihnen der Marschenhof einen kleinen Wellness-Bereich mit Sauna und Ruheraum, Kegelbahn, Bibliothek, Internet-Ecke und einen gepflegten Bar-Bereich. Die freundlich ausgestatteten Zimmer verfügen über Dusche, WC, Föhn, Telefon, Fernseher und Radio. Für das leibliche Wohl sorgt die Küche mit schmackhaften und abwechslungsreichen Speisen. Bei schönem Wetter wird auch im Gartenbereich gegrillt.

 

Geplanter Reiseverlauf (Änderungen im Programmablauf vorbehalten):

 Mo.:     Abholung mit BEW-Kleinbussen von Zuhause.

             Rundgang durch das Haus und Zimmerverteilung. Anschließend Mittagessen.

 Aktivitäten während Ihres Aufenthaltes:

  • Spaziergang zum Gästezentrum Wremen und Begrüßung
  • Besuch des Leuchtturms „Kleiner Preusse“ - möglich
  • Besuch des „Kuriosen Muschelmuseums“ mit mehr als 2000 Exponaten (Eintritt ca. € 2,- p. P.) und des Niedersächsischen Deichmuseums
  • eine Ausflugsfahrt mit BEW-Kleinbussen (Termin und Ziel erfahren Sie rechtzeitig)
  • Spaziergänge auf und hinter dem Deich
  • Besichtigung der Wremer Kirche
  • Sitzgymnastik
  • Filmabend

 

Fr.:       Der Tag beginnt mit dem Frühstück, dann heißt es zunächst „Koffer packen“.

             Nach dem Mittagessen findet dann die Rückreise statt.

 

Unsere Leistungen:

  • An-/Abreise Bremerhaven - Wremen mit Kleinbussen   
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension
  • Sitzgymnastik
  • Filmabend
  • Ausflugsfahrt
  • Grillabend im Zuge der VP
  • EW-Reisebegleitung                                      

 Sonderpreis pro Person € 290,-

 

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen; Änderungen und Druckfehler vorbehalten

Nicht enthalten: Getränke, persönliche Ausgaben und Eintrittsgelder sowie Kosten für Führungen usw.

   

100 Jahre Maass Reisen

 SCHNELL BUCHEN UND SPAREN: 10,- € Ermäßigung bi Buchung bis 15.02.2019!

09.07. - 12.07.2019                                    Intercity Hotel / Schwerin

                                                                     "Sommer in Schwerin"

Auf Wunsch mit dem Musical „Anatevka“ unter dem Sternenhimmel Von Fürsten umkämpft, von Herzögen umworben, von Feldherren verteidigt – seit der Gründung durch Heinrich den Löwen im Jahr 1160 ist Schwerin Zentrum der Macht und eine „begehrte Adresse“. Traditionsreiche Schätze der Kultur, faszinierende Architektur sowie ein überwältigender Reichtum an Wasser und Wald prägen die 850 Jahre alte ehemalige Residenzstadt Schwerin – heute die kleinste Hauptstadt Deutschlands. In ihrem unübersehbaren Wahrzeichen, dem märchenhaften Schweriner Schloss, residierten 500 Jahre lang die Herzöge von Mecklenburg-Schwerin.

Reiseverlauf: 

1. Tag: Anreise

Auf direktem Weg fahren Sie nach Schwerin. Somit haben Sie reichlich Zeit, die nahe gelegene Fußgängerzone und die Schweriner Kneipen- und Restaurantszene zu erkunden.

 

2. Tag: Schwerin – Schlossfestspiele (fakultativ)

Nach dem Frühstücksbuffet besichtigen Sie Schwerin bei einem Rundgang. Sie werden erstaunt sein, wie viele sehenswerte Kleinode die liebevoll restaurierte Altstadt neben dem dominierenden Schloss dem Besucher zu bieten hat. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Wer sich für den Besuch der Schlossfestspiele entschieden hat, begibt sich am Abend zum Schloss. Durch die zentrale Lage des Hotels, sind es nur wenige Gehminuten. Beginn der Vorstellung ist um 21.00 Uhr. Dieses Jahr verzaubert das Mecklenburgische Staatstheater seine Besucher mit dem Musical „Anatevka“ (Fiddler on the Roof) und das auf einem der schönsten Plätze Norddeutschlands mit Blick auf das Schweriner Schloss, das Staatliche Museum Schwerin und Theater sowie die umliegende Seenlandschaft!

  •  Eintrittskarte "Anatevka" Kat. 1     95,- €
  •  Eintrittskarte "Anatevka" Kat. 2     83,- €

 

3. Tag: Wismar – Kühlungsborn – Bad Doberan – Warnemünde

Auf der „Erlebnisstraße der Deutschen Einheit“ fahren Sie Richtung Norden in die Hansestadt Wismar. Bei der geführten Stadtbesichtigung zeigt man Ihnen die vielen Kleinode der Hafenstadt. Anschließend Weiterfahrt nach Kühlungsborn an der Mecklenburger Bucht. Markenzeichen des größten Seebades in Mecklenburg ist die 3 km lange Seepromenade mit großartigen Villen aus der Zeit um 1900. Am Nachmittag wartet ein besonderes Erlebnis auf Sie: mit der mehr als 120 Jahre alten Nostalgie-Dampfbahn „Molli“ zuckeln Sie von Kühlungsborn bis nach Bad Doberan. Danach besuchen Sie Rostocks Seebad Warnemünde.

 4. Tag: Schwerin – Heimreise

Den Vormittag verbringen Sie noch in Schwerin. Sie machen eine schöne Schifffahrt auf dem Schweriner See. Heimreise am Nachmittag.

 

Ihr Hotel:

Das ****InterCityHotel Schwerin liegt in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön und TV ausgestattet.

 

Unsere TOP-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche, WC, Klimaanlage etc.
  • 100 Jahre Maass Reisen - Überraschungspräsent
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Schwerin
  • Stadtführung Wismar
  • Bahnfahrt mit der „Molli“
  • Schifffahrt Schweriner See
  • Treue-Pass

Doppelzimmer pro Person im DZ € 356,-

EZ-Zuschlag € 94,-

 

Hinweise:

  • Gültige Stornostaffel: D
  • Durchführungsgarantie ab 20 Personen

 Veranstalter: Maass Reisen GmbH, Cuxhaven

 

18.07. - 21.07.2019       Zwei Städtetour / Erfurt Landeshauptstadt Thüringen /

                                              Weimar Kulturhauptstadt Europas

                                                     „Erfurt liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen"

urteilte einst der Reformator Martin Luther. Wir laden Sie ein, sich selbst ein Bild der Landeshauptstadt Thüringens zu machen. Bei einer spannenden Stadtführung durch die historische Altstadt können die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten entdeckt werden und man erfährt die eine oder andere Anekdote rund um die Geschichte Erfurts. Gemütliche Cafés und Restaurants sowie zahlreiche attraktive Einkaufsmöglichkeiten bieten Möglichkeit zum Verweilen. „Dom St. Marien“. Der Dom mit hochgotischem Chor und romanischem Turmbereich. „Krämerbrücke“. Das Wahrzeichen der Stadt Erfurt, die längste durchgehend mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke Europas. Am „Fischmarkt“ lernen wir einige bemerkenswerte Patrizierhäuser aus der Renaissance kennen. Auf einer Stadtrundfahrt mit einer historischen Straßenbahn, werden Ecken von Erfurt zu entdecken sein, die sonst verborgen bleiben. „egapark Erfurt“. Wir laden Sie zu einer zeitlos spannenden Entdeckungstour durch den egapark ein. Sie blicken dabei auch auf das 100. Bauhaus-Jubiläum. Mit den historischen Ausstellungshallen, den Pavillons auf der Großen Wiese und der Freiflächengestaltung gehört dieser Gartenpark zu den bedeutendsten Orten der Moderne in Deutschland.

                                                      „Spüren Sie den Geist der Deutschen Klassik“

Weimar ist eine beschauliche Kleinstadt an der Ilm. Doch stets hatte sie diesen gewissen Weltcharme: Dieser ließ nicht nur Goethe und Schiller durch die verwinkelten Gassen, über die einladenden Plätze und durch die weiten Parks schlendern, sondern viele „Schöngeister“ wie Cranach und Bach, Wieland und Herder, Liszt und Strauß. Erleben Sie mit uns Schlösser, Parks, Museen, Denkmale und vieles mehr. Wir begleiten Sie bei Ihren Entdeckungen in der UNESCO-Welterbe Stadt Weimar. Sie wohnen im ****„Mercure Erfurt Altstadt“, einem modernen Nichtraucherhotel. Die gemütlichen Zimmer sind komfortabel eingerichtet und bieten mit farbigen Teppichböden und Vorhängen sofort ein Wohlfühlgefühl. Hell und freundlich präsentieren sich ebenso die Badezimmer. Alle Zimmer verfügen über Sat-TV, eine Minibar, einen Schreibtisch, einen Wasserkocher mit kostenlosem Tee/Kaffee sowie freies WLAN. Entspannung finden Sie in der Sauna, im Dampfbad oder in der Infrarotkabine des „Mercure Erfurt Altstadt“. Die Fußgänger- und Shoppingzone beginnt direkt vor dem Hotel. Alle Sehenswürdigkeiten der Stadt sind in direktem Umfeld und fußläufig erreichbar.

 Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus mit Waschraum/Toilette, Bordküche, Klimaanlage u.v.m.
  • Bus bleibt vor Ort
  • 4 Tage / 3 Übernachtungen in Doppel-/ Einzelzimmern
  • 3 x reichhaltiges Frühstückbuffet
  • 2 x köstliche Speisen am Abend im historischen „Gildehaus“
  • Besichtigung der Kirche St. Severi und des Domes
  • Stadtrundfahrt mit historischer Straßenbahn
  • Führung historische Altstadt und Krämerbrücke     
  • Tagesaufenthalt in der Kulturstadt Weimar
  • Eintritt zum egapark
  • BEW-Reisebegleitung

  

Doppelzimmer pro Person   349,- €                     Einzelzimmer    399,- €

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung    439,- €

 

 

09.09. - 13.09.2019                              Marschenhof / Wremen

                                                         "Seniorenerholung am Deich"

Der Marschenhof im Luftkurort Wremen wurde im Januar 2006 vom Betreuungs- und Erholungswerk gekauft und wird seitdem als Standort für Senioren - Betreutes Wohnen - sowie weiterhin als Seminarhotel zur Verfügung stehen. Das Gelände und die Gebäude bieten vielschichtige Möglichkeiten, hier direkt hinter dem Deich, erlebnis- und abwechslungsreiche Tage zu verbringen. In landschaftlich reizvoller Umgebung bietet Ihnen der Marschenhof einen kleinen Wellness-Bereich mit Sauna und Ruheraum, Kegelbahn, Bibliothek, Internet-Ecke und einen gepflegten Bar-Bereich. Die freundlich ausgestatteten Zimmer verfügen über Dusche, WC, Föhn, Telefon, Fernseher und Radio. Für das leibliche Wohl sorgt die Küche mit schmackhaften und abwechslungsreichen Speisen. Bei schönem Wetter wird auch im Gartenbereich gegrillt.

 

Geplanter Reiseverlauf (Änderungen im Programmablauf vorbehalten):

 Mo.:     Abholung mit BEW-Kleinbussen von Zuhause.

             Rundgang durch das Haus und Zimmerverteilung. Anschließend Mittagessen.

 Aktivitäten während Ihres Aufenthaltes:

  • Spaziergang zum Gästezentrum Wremen und Begrüßung
  • Besuch des Leuchtturms „Kleiner Preusse“ - möglich
  • Besuch des „Kuriosen Muschelmuseums“ mit mehr als 2000 Exponaten (Eintritt ca. € 2,- p. P.) und des Niedersächsischen Deichmuseums
  • eine Ausflugsfahrt mit BEW-Kleinbussen (Termin und Ziel erfahren Sie rechtzeitig)
  • Spaziergänge auf und hinter dem Deich
  • Besichtigung der Wremer Kirche
  • Sitzgymnastik
  • Filmabend

 

Fr.:       Der Tag beginnt mit dem Frühstück, dann heißt es zunächst „Koffer packen“.

             Nach dem Mittagessen findet dann die Rückreise statt.

 

Unsere Leistungen:

  • An-/Abreise Bremerhaven - Wremen mit Kleinbussen   
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension
  • Sitzgymnastik
  • Filmabend
  • Ausflugsfahrt
  • Grillabend im Zuge der VP
  • EW-Reisebegleitung                                      

 Sonderpreis pro Person € 290,-

 

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen; Änderungen und Druckfehler vorbehalten

Nicht enthalten: Getränke, persönliche Ausgaben und Eintrittsgelder sowie Kosten für Führungen usw.